Im Winter Werbung machen

So nutzen KMU jenseits von Weihnachten den Winter fürs Marketing

Im Winter Werbung machenIm Winter Werbung machen

Winter Marketing für KMU

Beim Winter denkt man in der Marketingplanung spontan an Weihnachten und Neujahr. Dabei geht der Winter sehr viel länger als die Feiertage. Gerade für Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen bieten die Wintermonate einiges an Potenzial für überzeugende Marketingmaßnahmen.

Kreative Marketing Ideen für den Winter

Wir liefern Ihnen im folgenden ganz konkrete Ideen, wie Sie die kalte Jahreszeit im Marketing nutzen können - sei es klassisch in der Werbung, im Content Marketing, bei der Pressearbeit, in der Kundenbindung usw.  Lassen Sie sich von unseren Marketing Ideen für den Winter inspirieren und adaptieren Sie unsere Beispiele für Ihre eigenen Zwecke.

Newsletter-Marketing

Marketing Idee 1: E-Mail-Serie zum Jahresbeginn

Den Beginn eines neuen Jahres verbinden viele Menschen mit einem grundsätzlichen Neubeginn. Wer mehr Sport treiben möchte, der wird kaum den 1. Dezember als Starttermin wählen sondern garantiert den 1. Januar. Gleiches gilt für die Bereiche Ernährung, Weiterbildung, Karriere und viele andere. 

Diese allgemeine Gefühlslage von Neubeginn können sich Unternehmen zu Nutze machen, indem sie dies in Ihrem Newsletter-Marketing aufgreifen. Das soll nicht heißen, dass Sie zum Jahresbeginn einfach so einen Newsletter aufsetzen sollen. Ganz wichtig im Newsletter-Marketing nämlich ist, E-Mails nur dann zu verschicken, wenn Sie wirklich etwas zu sagen haben. Und nicht, weil irgendwann einmal definiert wurde, den Kunden wöchentlich oder monatlich eine E-Mail zu schicken.

Also Schritt für Schritt: 

1. Definieren Sie, auf welchem Gebiet Sie Experte sind und mit welchem Wissen Sie Ihren Kunden einen Mehrwert verschaffen können. 

2. Verarbeiten Sie  dieses Wissen in einem schriftlichen Leitfaden.

3. Erstellen Sie daraus eine E-Mail-Serie.

4. Vermarkten Sie diese kostenlose E-Mail-Serie zum Jahresanfang, indem Sie die allgemeine Stimmung von Neubeginn aufgreifen.

In dieser Zeit nämlich sind viele Menschen sehr viel empfänglicher für neues Wissen und persönliche oder berufliche Weiterentwicklung. Die Bereitschaft, seine E-Mail-Adresse zu hinterlassen, um hilfreiche Inhalte konsumieren zu können, ist dementsprechend größer. 

Noch ein Tipp: Sprechen Sie nicht von einem Newsletter, für den man sich registrieren soll, sondern besser von einer E-Mail-Serie. Das vermittelt eher den Eindruck eines beschränkten Zeitraumes und abgeschlossenen Themas, das behandelt wird. 

Seien Sie großzügig mit Ihrem Wissen

Manch einer von Ihnen denkt jetzt vielleicht, "Was, ich soll mein Wissen einfach so kostenlos preisgeben? Schließlich verdiene ich doch genau damit mein Geld!" 

Unsere Antwort lautet: Ja, Sie sollten Ihr Wissen kostenlos preisgeben, denn langfristig werden Sie genau damit Kunden gewinnen. Denn Sie platzieren sich in den Köpfen Ihrer Zielgruppe auf diese Art als Experte und werden dadurch langfristig neue Kunden gewinnen

Wenn Sie als Dienstleister tätig sind, ist relativ eindeutig, auf welchen Gebieten Sie Experte sind, und welches Wissen Sie in einer E-Mail-Serie weitergeben können. Consulting-Firmen beispielsweise geben Tipps, wie Unternehmen Schritt für Schritt zur neuen Positionierung finden. Virtuelle Assistenten helfen dabei, mehr Struktur im Arbeitsalltag zu implementieren. Marketingberater zeigen auf, wie Unternehmen einen Marketingplan fürs neue Jahr erstellen.

Aber auch Unternehmen, die Produkte verkaufen, haben Expertenwissen, das sie weitergeben können. So kann ein Modelabel oder Online-Shop Tipps geben, wie man zu Beginn des Jahres herausfindet, welcher Farbtyp man ist und welche Kleidungsstücke in den Schrank gehören. Oder ein Baumarkt erstellt eine kostenlose Anleitungen, wie Parkett verlegt wird. Auch wenn dieses Experten-Wissen nur indirekt mit den verkauften Produkten im Zusammenhang steht, wird es dazu beitragen, die Zielgruppe als Kunden zu gewinnen. Denn schließlich müssen das Holz fürs Parkett und die Kleidungsstücke in den passenden Farben auch irgendwo gekauft werden.

Produktwerbung

Marketing Idee 2: Humorvolle Marketingmaßnahmen für Sommerprodukte im Winter

Wer saisonale Produkte vertreibt, der soll nicht denken, dass Marketingaktivitäten nur in der entsprechenden Saison sinnvoll sind. Ganz im Gegenteil funktioniert es manchmal besonders gut, ein Produkt dann zu bewerben, wenn es eigentlich unpassend erscheint. Das funktioniert beispielsweise dann, wenn Sie mit dem starken Saisonbezug humorvoll umgehen.

Sie verkaufen Grills, Sonnenschirme oder Strandtücher? Dann ist Ihr Marketingbudget in den Wintermonaten vermutlich eher übersichtlich. Macht nichts, denn häufig funktionieren kreative Marketingideen ohne großes Budget am besten. Veröffentlichen Sie in der kalten Jahreszeit regelmäßig humorvolle Fotos, die zeigen, wie Ihre Produkte im Winter eingesetzt werden. Social Media Plattformen wie Instagram und Facebook eignen sich dafür besonders gut.

Das müssen gar keine Plakat-reifen Profi-Fotos sein, sondern Schnappschüsse aus dem (Arbeits-)Alltag. Beim Weihnachtsmarkt-Besuch mit den Kollegen wickeln Sie sich kurzerhand die Strandhandtücher über die Winterjacke. Der Sonnenschirm wird mit einem Liegestuhl in einer Büroecke aufgebaut und soll dort Urlaubsfeeling vermitteln. Und der Grill wird in der Mittagspause auf dem Büro-Balkon angefeuert und versorgt die Kollegen mit Würstchen.

Solche Einblicke in den Unternehmensalltag verschaffen dem Unternehmen ein sympathisches Image. Das zahlt sich zusätzlich auch intern für die Stimmung und die Mitarbeiterbindung sowie fürs im Employer Branding.

Kundenbindung

Marketing Idee 3: Kundenbindung im Briefkasten

Spätestens im Februar wird die Sehnsucht nach dem Frühling übermächtig. Aber je nach Wetterlage kann sich der Winter noch viele Wochen halten. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, um ein wenig Sonne zu verschicken. Persönliche Post landet heute nur noch selten im Briefkasten. Dementsprechend groß ist die Freude, wenn doch mal eine Karte oder ein Brief im Briefkasten landet.

Schicken Sie Ihren Kunden ein paar sonnige Grüße - einfach so ohne konkreten Anlass. Das ist Kundenbindung pur und wird sich langfristig sehr viel mehr rechnen, als wenn Sie das gesamte Marketing-Budget in die Gewinnung von Neukunden investieren. 

Über EchtPost können Sie Postkarten online schreiben, die wir dann als echte gedruckte Postkarten per Post verschicken. Das funktioniert sowohl mit einzelnen Postkarten als auch als Postkarten Mailing.

Postkarten im Vertrieb: Akquise-Anschreiben per Postkarte verschickenPostkarten im Vertrieb: Akquise-Anschreiben per Postkarte verschicken

Musterkarte anfordern

Sie können sich vorstellen, Ihre Kunden über EchtPost anzuschreiben und würden gern mal eine unserer Postkarten sehen und in der Hand halten? 

Kein Problem! Wir schicken wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich eine Musterkarte! 

Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten in das Formular ein und freuen sich in den nächsten Tagen über echte Post im Briefkasten.

Einfach anrufen

Phone Icon

Sie erreichen uns
in unserem Kölner Büro
unter 0221 - 177 383 93.

Schreiben Sie uns

Mail Icon

Nutzen Sie unser Kontaktformular
um uns eine Nachricht zu hinterlassen.

Rückruf vereinbaren

Comments Icon

Wählen Sie einen Ihnen
passenden Termin und wir
melden uns telefonisch.

Marketingmaßnahmen zu Bräuchen und Feiertagen im Winter

Die Wintermonate sind geprägt von Feiertagen und Brüchen, die im Marketing eine wichtige Rolle spielen. Daher haben wir separate Artikel zu den wichtigsten Anlässen im Winter erstellt. Unter den folgenden Links finden Sie zu den jeweiligen Ereignissen ebenfalls zahlreiche konkrete Marketingideen und Beispiele für die Umsetzung.

Marketingmaßnahmen zu Weihnachten
Marketingmaßnahmen zu Silvester und Neujahr
Marketingmaßnahmen zu Karneval
Marketingmaßnahmen zu Valentinstag

Download Marketing Kalender 2023

Nicht nur der Winter eignet sich, um saisonale Marketing Ideen umzusetzen, sondern auch alle anderen Jahreszeiten, sowie Feiertage wie Ostern, Bräuche wie das Oktoberfest oder Halloween und Aktionstage. In unserem Newsletter "Marketing Ideen für kleine Unternehmen" versorgen wir Sie zu jeder Jahreszeit mit den passenden Werbeideen. Als Dankeschön für die Registrierung erhalten Sie unseren Marketing Kalender für 2023 mit über 90 Anlässen für Marketingaktivitäten und ganz konkreten Ideen zum kostenlosen Download

Sie können sich natürlich jederzeit abmelden.

Sommer Werbung mit Eis-GutscheinSommer Werbung mit Eis-Gutschein

Saisonales Marketing

Saisonales Marketing bietet sich insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen an. Entdecken Sie unsere Ideen!

Postkartenmailings für Optiker WerbungPostkartenmailings für Optiker Werbung

Werbepostkarten

Postkarten als Marketinginstrument sind Conversion stark und überzeugen: Probieren Sie es aus!

Lustige Geburtstagskarte Herzlichen GlühstrumpfLustige Geburtstagskarte Herzlichen Glühstrumpf

Geburtstagsgrüße

Schicken Sie Ihren Kunden eine persönliche Geburtstagskarte: Das funktioniert mit EchtPost komplett automatisiert.

Das sagen unsere Kunden über EchtPost

1.
Empfänger-Adressen importieren
big arrow
2.
Postkarte schreiben
big arrow
3.
Wir drucken und verschicken Ihre Postkarten