Noch kein EchtPost-Nutzer? Jetzt kostenlos anmelden

Weihnachtsmailing an Kunden verschicken

Weihnachtsmailing online schreiben und als echte Postkarten per Post verschicken

  • Sie schreiben Ihr Weihnachtsmailing online - schnell und unkompliziert
  • Wir verschicken Ihr Weihnachtsmailing als echte Postkarten per Post
  • Die Postkarten enthalten eine personalisierte Anrede und eine echte Briefmarke
  • Je mehr Empfänger Ihr Weihnachtsmailing hat, desto günstiger der Stückpreis

So verschicken Sie Ihr Weihnachtsmailing über EchtPost

1. Sie importieren die Adressdaten Ihrer Kunden, z.B. via Excel.

2. Sie wählen eine unserer Weihnachtskarten aus oder verwenden ein eigenes Motiv.

3. Sie tippen Ihre Weihnachtsgrüße online auf die Postkarte.

Den Rest erledigen wir für Sie!

1. Wir drucken alle Postkarten Ihres Weihnachtsmailings mit individueller Anrede.

2. Wir frankieren die Postkarten mit echter Briefmarke und bringen sie zur Post.

3. Wir verschicken Ihr Weihnachtsmailing zum Wunschtermin per Post.

In Form einer Postkarte kommt Ihr Weihnachtsmailing gut an:
persönlich, wertschätzend, sympathisch!

So geht's

1. Motiv wählen

So-gehts-pinnwand

Wir haben kreative Motive für jeden Business-Anlass. Eigene Motive gehen natürlich auch.

2. Text schreiben

So-gehts-tastatur

Sie tippen Ihren Grußtext auf die Postkartenrückseite, wählen Schriftart, Größe und Farbe.

3. Empfänger eingeben

So-gehts-adressbuch

Sie bestimmten die Empfänger aus Ihrem Adressbuch, für das wir Import- Funktionen bieten.

4. Fertig

So-gehts-briefkasten

Wir machen den Rest: drucken, mit einer Briefmarke frankieren und per Post verschicken.

Preise: Was kostet der Versand?

Einzelne Karten

Innerhalb Deutschlands = 2,79€
Rest der Welt = 3,14€

Beispiel: Sie verschicken eine einzelne Karte, zum Beispiel, um den Kunden freundlich an ein Angebot zu erinnern.

Postkarten-Mailing

ab 30 Karten = 80,7520€ (3,50% gespart)
ab 100 Karten = 225,9382€ (19,00% gespart)
ab 500 Karten = 822,8612€ (41,00% gespart)

Beispiel: Sie machen ein Postkarten-Mailing. Je mehr Karten Sie verschicken, desto günstiger wird es pro Karte.

Alle Preise sind inklusive einer echten, aufgeklebten Briefmarke und der Mehrwertsteuer.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Verschicken Sie Ihre erste Postkarte in wenigen Minuten.

Entdecken Sie unsere Weihnachtskarten

Hier finden Sie viele weitere Weihnachtsmotive, die Sie mit wenigen Klicks über EchtPost verschicken können.

Alternativ können Sie auch ein eigenes Motiv hochladen und für Ihr Weihnachtsmailing verwenden.

Musterkarte  anfordern

Sie möchten erst einmal so eine Weihnachtskarte von EchtPost in der Hand halten, bevor Sie ein Weihnachtsmailing an alle Ihre Kunden verschicken? Kein Problem. Über das untenstehende Formular können Sie eine Musterkarte anfordern, die wir Ihnen gerne zuschicken!

5 Tipps für ein gelungenes Weihnachtsmailing

Viele Unternehmen stellen sich Jahr für Jahr die Frage, ob Sie ein Weihnachtsmailing verschicken sollen oder nicht. Wir raten: Wenn dann aber bitte richtig und geben Ihnen 5 Tipps für ein Weihnachtsmailing.

1. Vermitteln Sie mit Ihrem Weihnachtsmailing Wertschätzung

Wertschätzung zu vermitteln, sollte das oberste Ziel Ihres Weihnachtsmailings sein. Denken Sie immer daran: Ihre Kunden sind der Erfolgsgarant Ihres Unternehmens. Daher ist es so wichtig, dass Sie Ihre Kunden wertschätzen und sie dies auch spüren lassen. Mit einer generischen Weihnachts-E-Mail ist das nur schwer zu vermitteln, zumal die meisten Empfänger Ihre Weihnachts-E-Mail vermutlich gar nicht lesen werden. Ein Weihnachtsmailing per Post zeigt, dass Ihnen Ihre Kunden etwas Wert sind.

2. Sprechen Sie Ihre Kunden persönlich an

Es ist psychologisch vielfach bestätigt, dass jeder Mensch gern seinen Namen liest und hört. Das sollten Sie berücksichtigen und jeden Kunden in Ihrem Weihnachtsmailing persönlich ansprechen, anstatt eine Ansprache wie “Liebe Kunden” zu wählen. EchtPost fügt eine personalisierte Anrede automatisch auf jede Postkarte Ihres Weihnachtsmailings.

3. Seien Sie nicht zu förmlich

Wir tendieren häufig dazu, im Geschäftsleben allzu förmlich zu kommunizieren. Doch das führt schnell zu generischen Texten und einer Kundenbeziehung ohne jede Emotion. Gerade zu Weihnachten sollen Sie das ändern und möglichst persönlich mit Ihren Kunden kommunizieren. Sie alle sind Menschen, die im Geschenkestress sind, sich unterm Weihnachtsbaum über leuchtende Kinderaugen freuen und nach dem Fest eine Diät benötigen. Eine Postkarte ist per se ein sehr persönliches Kommunikationsmittel, das beim Empfänger für Sympathiepunkte sorgt.

4. Lassen Sie Bilder sprechen

Es gibt diese Weihnachtskarten, die Ihre Kunden von drei anderen Unternehmen vermutlich in exakt gleicher Form auch bekommen. Langweilig! Nutzen Sie das Postkartenmotiv Ihres Weihnachtsmailings, um hervorzustechen und Emotionen zu wecken. Und vergessen dabei nicht: Weihnachten ist nicht nur besinnlich sondern darf auch fröhlich sein.

5. Es gibt nicht den richtigen Zeitpunkt für ein Weihnachtsmailing

Wann Sie Ihr Weihnachtsmailing verschicken, entscheiden Sie allein, denn es gibt keinen faktisch richtigen Zeitpunkt dafür. Ob zu Beginn der Adventszeit, an Nikolaus oder kurz vor Heiligabend, es gibt kein richtig oder falsch. Und selbst wenn Sie Ihre Weihnachtspost nach Weihnachten verschicken oder im Hochsommer kann das von Vorteil sein: Denn dann liegt garantiert keine andere Postkarte im Briefkasten. Übrigens: Über EchtPost können Sie Ihr Weihnachtsmailing jederzeit schreiben und einen Wunschtermin für den Versand angeben. Und wenn es schnell gehen soll, dann verschicken wir Ihr Weihnachtsmailing auch noch am selben Tag für Sie!

Texte für Ihr Weihnachtsmailing

Je persönlicher der Text auf Ihrem Weihnachtsmailing desto besser. Stellen Sie sich nach dem Formulieren die Frage, ob es andere Unternehmen gibt, die genau den gleichen Text versenden können, und formulieren Sie falls ja am besten noch ein wenig um. Zur Inspiration liefern wir Ihnen hier einige Textvorlagen. Diese können Sie mit einem Klick auf Ihr Weihnachtsmailing befördern und dort nach Belieben anpassen.

Persönliche Weihnachtsgrüße für Geschäftspartner

{anrede},

wir wünschen euch fröhliche Weihnachten, Zeit zur Entspannung und Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge, sowie Gesundheit, Erfolg und Glück im neuen Jahr.

Euer Team von

Weihnachtswünsche für Dienstleister

{anrede},

zur Jahreswende herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit!
Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.

Ihr Team von [xyz]

Förmliche Weihnachtsgrüße zur Kundenbindung

{anrede},

wir möchten uns herzlich für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen bedanken
und wünschen Ihnen angenehme, erholsame Feiertage sowie ein glückliches neues Jahr.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße Text

{anrede},

hiermit wünsche ich Ihnen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen,

Kreative Weihnachtsgrüße geschäftlich

{anrede},
frohe Weihnachten und einen guten Rutsch - wie oft haben Sie das in den vergangenen Tagen schon gelesen und gehört? Dennoch kommen unsere Wünsche von Herzen und wir möchten es nicht versäumen, sie Ihnen zu übermitteln.
In diesem Sinne, ein schönes Jahresende und einen noch besseren Start ins neue Jahr!

Viele Grüße

Keine Lust auf Abschreiben?

Jeder unserer Texte kann angepasst und mit wenigen Klicks per Postkarte verschickt werden.

Einfach ein Motiv auswählen, in wenigen Sekunden anmelden und den gewünschten Text ohne Umweg zum Briefkasten verschicken.

Weihnachtswünsche für Lieblingskunden

{anrede},
auf diesem Wege möchten wir uns nochmal sehr herzlich für die tolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken - wir freuen uns sehr, dass DU unsere Kundin bist!
Wir wünschen dir besinnliche und erholsame Feiertage, gute Gespräche, leckeres Essen und viel Lachen.
Bis Bald,

Weihnachtswünsche für stressfreie Weihnachten

{anrede},
alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Das Rezept für die Gans ausprobiert? Genügend Glühwein getrunken? Die Wohnung dekoriert?
Ganz egal, ob Sie perfekt vorbereitet sind oder eben gerade nicht: Jetzt heißt es abschalten, Feiertage genießen und es sich gut gehen lassen!
In diesem Sinne: Frohes Fest!
Ihr

Weihnachtswünsche zur Kundenakquirierung

{anrede},
erst vor kurzem haben wir uns kennengelernt, so dass es für eine Zusammenarbeit noch nicht gereicht hat. Nun steht Weihnachten vor der Tür und an neue Themen ist nicht mehr zu denken. In dem Sinne wünsche ich Ihnen eine ruhige Zeit und mir wünsche ich, dass wir ganz bald an unsere guten Gespräche anknüpfen!
Frohes Fest & guten Rutsch!
PS: Ihr xyz von xyz

Weihnachtsgrüße für Lieblingskunden

{anrede},
wie sagt man so schön: Weihnachten im Kreise der Liebsten verbringen. Demnach müssten wir eigentlich gemein-sam unterm Tannenbaum sitzen, denn DU gehörst zu unseren allerliebsten Kunden! Wir begnügen wir uns dennoch mit einem kurzen Gruß und freuen uns auf die gemeinsame Zeit im neuen Jahr!

Tolle Tage! Dein

Weihnachtswünsche für ITler-Kollegen

{anrede},

oh Serverraum,
oh Serverraum,
wie wirr sind Deine Kabel?

Ich wünsche Euch allen und Euren Familien ein frohes Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Hoffentlich laufen die Server und keiner muss zwischen den Tagen Notdienst machen. ;-)

PS: Viele Grüße

Kurzer Weihnachtsspruch für die Weihnachtskarte

{anrede},

wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit
Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!

Herzliche Grüße

Kreative Weihnachtswünsche

{anrede},
wir wünschen Ihnen schöne Feiertage ganz nach Ihrem Geschmack: ob im Kreise der Liebsten mit viel Fröhlichkeit und leuchtenden Kinderaugen, mit guten Gesprächen und noch besseren Büchern, bei leckerem Wein und sehr viel Essen oder in Ruhe mit ganz viel Zeit.
Frohe Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr!

Ihr xyz

Besinnliche Weihnachtswünsche

{anrede},

ich wünsche Ihnen besinnliche und geruhsame Feiertage, an denen Sie Zeit und Muße haben, sich auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu konzentrieren.

Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen Gesundheit und Zufriedenheit.

Herzliche Grüße

Adventsgrüße geschäftlich

{anrede},
unsere gemeinsamen Projekte in den vergangenen Monaten haben mir viel Freude bereitet und ich möchte die Adventszeit nutzen, um dafür ganz herzlich Danke zu sagen!
Ich hoffe, Sie verbringen die nächsten Wochen in vorweihnachtlicher Stimmung, bei Plätzchen, Glühwein und umgeben von lieben Menschen. Lassen Sie es sich gut gehen!

Herzliche Grüße

Geschäftliche Weihnachtsgrüße zur Akquise

{anrede},
jetzt ist es nicht mehr weit bis zur Weihnachtsgans! Egal, was an Heiligabend bei Ihnen auf den Tisch kommt: Ich wünsche Ihnen tolle Feiertage ganz nach Ihrem Geschmack.
Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen alles Gute, Gesundheit und Erfolg - und mir ein paar gemeinsame Projekte mit Ihnen :-)
Frohes Fest

Geschäftliche Weihnachtsgrüße

{anrede},
frohes Fest und guten Rutsch - das klingt so lapidar, aber meine guten Wünsche kommen von Herzen! Genießen Sie die Feiertage und starten Sie anschließend in ein spannendes neues Jahr. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit!
Herzliche Grüße sendet Ihnen