Noch kein EchtPost-Nutzer? Jetzt anmelden

So setzen unsere Kunden Postkarten für Marketing und Vertrieb ein

Keynote Speaker Felix Thönnessen macht Akquise mit Postkarten

Kunde: Felix Thönnessen, Keynote Speaker

Anwendungsfall: Postkartenmailing zur Akquise

Keynote Speaker, Trainer und Gründercoach Felix Thönnessen hat zu Akquise-Zwecken ein Postkartenmailing über EchtPost verschickt. Veranstaltern, die ihr Publikum mit originellen Keynotes begeistern wollen, hat sich der Coach aus der erfolgreichen TV-Show “Die Höhle der Löwen” auf einer Postkarte vorgestellt. 

“Ich habe eine sehr gute Resonanz auf die versendeten Postkarten bekommen”, so Thönnessen. “Viele haben sich gefreut, mal etwas anderes zu sehen”, berichtet er, “und allein dadurch bleibe ich ihnen als Speaker natürlich viel besser im Kopf, als durch eine einfache E-Mail”. An Postkarten schätzt der Marketing-Experte auch, dass sie ein positiver Imageträger sind: “Jeder bekommt doch gerne Postkarten”, so Thönnessen.

Lesen Sie den ausführlichen Anwendungsfall Postkartenmailing zur Akquise.

n-tv bewirbt Doku mit Postkarten-Marketing

Kunde: n-tv 

Anwendungsfall: Mitmach-Aktion für n-tv User

Zur Bewerbung der Doku-Reihe “The Sixties” von Hollywood-Star Tom Hanks hat n-tv eine Postkarten-Aktion in Kooperation mit EchtPost lanciert. Unter dem Motto “Mit Liebe verschickt” konnten n-tv User echte Postkarten mit dem aufmerksamkeitsstarken Kampagnen-Motiv über EchtPost verschicken. 

Die Postkarten-Aktion kam neben Printanzeigen in der Tagespresse, einer Online-Kampagne und On-Air-Maßnahmen zum Einsatz. Über Facebook und n-tv.de erhielten die User die Möglichkeit online Postkarten zu schreiben, die EchtPost als echte Postkarten per Post verschickt hat. n-tv hat während der Aktion das Porto für jeweils zwei Postkarten pro User übernommen. 

Peer Hornung setzt Postkarten zur Neukundengewinnung ein

Kunde: Hornung Industrieakquise

Anwendungsfall: Gewinnung von Neukunden

Peer Hornung ist seit mehr als 25 Jahren Experte in Sachen Vertrieb. Er unterstützt Unternehmen und Selbstständige aus Industrie und Maschinenbau bei der Gewinnung von Neukunden. Dort geht es um den Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen und den Verkauf von hochpreisigen Produkten.  

Als Akquise-Experte hat Peer Hornung nun selbst Postkarten für die eigene Akquise eingesetzt. Im Gespräch erzählt er, warum er sich für Postkarten entschieden hat und wie er beim Versand des Postkarten-Mailings vorgegangen ist. 

Lesen Sie hier den ausführlichen Anwendungsfall zur Gewinnung von Neukunden mit Postkarten.

Dr. Hartmut H. Frenzel ruft sich mit Postkarten in Erinnerung

Kunde: Dr. Hartmut H. Frenzel

Anwendungsfall: Bei Kunden in Erinnerung rufen

Arbeitsschutz, Risikobeurteilung, Umweltmanagementsysteme, Brandschutz, DSGVO: Dr. Hartmut H. Frenzel berät Unternehmen hinsichtlich der Einhaltung ihrer Betreiberpflichten. Um sich und seine “unbeliebten” Themen in Erinnerung zu rufen, setzt er Postkarten ein. 

Die Reaktionen kommen im Anschluss von ganz alleine: Ohne nachzutelefonieren haben sich bereits viele Geschäftspartner nach dem Empfang der Postkarte bei ihm gemeldet und neue Projekte angestoßen.

Lesen Sie hier den Ausführlichen Anwendungsfall zum in Erinnerung rufen mit Postkarten.

JoCos GmbH lädt per Postkarte zur Private Label Fachmesse PLMA

Kunde: JoCos GmbH

Anwendungsfall: Messeeinladung per Postkarte

Die Jocos GmbH hat zur wichtigsten Branchenmesse Kunden und Geschäftspartner per Postkarte eingeladen.  Der Messeauftritt war vor allem ein Statement. Um dies zu unterstreichen, entschied sich die JoCos GmbH die Einladungen zur Messe als Postkarten zu verschicken.

“Wir fanden die Idee witzig und sinnvoller, als eine E-Mail im übervollen Postfach”, so Cornelia Riechmann von der JoCos GmbH. Angeschrieben wurden bestehende Kunden und Geschäftspartner aus Handel und Markenindustrie, deren Aufmerksamkeit über eine Postkarte im Briefkasten sehr viel einfacher zu gewinnen ist, als über eine digitale Nachricht. 

Lesen Sie hier den ausführlichen Anwendungsfall zu Messeeinladungen per Postkarte.

Marketing Club Köln-Bonn e.V. verschickt Einladungen mit EchtPost

Kunde: Marketing Club Köln-Bonn e.V.

Anwendungsfall: Einladungskarten Sommerfest

Der Marketing Club Köln-Bonn e.V. hat seine Mitglieder zum Sommerfest des Netzwerkes via Postkartenmailing eingeladen. “Wir haben für unser Sommerfest erstmals ein sehr lockeres Ambiente gewählt und eine Beach-Party veranstaltet”, so Daniel Doege, Geschäftsführer des Marketing Club Köln-Bonn e.V.. 

“Die Postkarte war genau das richtige Medium, um diesen ungezwungenen Charakter über die Einladungen zu transportieren”. Jedes Mitglied des Marketing Club Köln-Bonn e.V. erhielt eine Einladungskarte mit persönlicher Anrede. Dank der automatischen Personalisierungsfunktion von EchtPost war dies trotz der zahlreichen Mitglieder kein größerer Aufwand, als der Versand eines E-Mail-Newsletters. 

Wahlwerbung SPD: Wahlkampf Postkarten

Kunde: SPD Schleswig-Holstein

Anwendungsfall: Wahlwerbung

Anlässlich der Landtagswahlen in Schleswig-Holstein 2017 hat die SPD Wahlkampf Postkarten eingesetzt. Alle Parteimitglieder erhielten die Möglichkeit kostenlos Wahlkampf Postkarten über echtpost.de zu verschicken, und damit Wahlwerbung für die SPD zu machen. 

Das Ziel der Kampagne war es, unentschlossene (Nicht-)Wähler aus dem Bekanntenkreis der Parteimitglieder zur Stimmabgabe bei der Landtagswahl zu motivieren. Jeder Einzelne konnte auf diese Weise einen Beitrag zur Wahlwerbung der Partei leisten.

Software-Anbieter bereitet mit Postkarten Akquise-Anrufe vor

Kunde: 42he GmbH

Anwendungsfall: Ankündigung von Akquise-Anrufen

Der Software-Anbieter 42he wollte Bootshändler als eine spezifische Zielgruppe ansprechen. Um die Telefon-Akquise vorzubereiten, verschickte das Unternehmen vorab ein personalisiertes Postkarten-Mailing. Damit wurden Sympathien geweckt und die wichtigsten Infos zur Software kurz und knapp vermittelt.

Jan Bück von 42he:  “Die Postkarten waren ein guter Türöffner für viele offene Gespräche, weil wir mit ihnen erfolgreich rübergebracht haben, dass wir mehr wollen als nur Klinken putzen. Bei den meisten meiner Telefonate ein paar Wochen nach dem Versand hatte ich den Eindruck, die Bootshändler fühlten sich individuell auserlesen  und nicht bloß willkürlich angerufen.”

Lesen Sie hier den ausführlichen Anwendungsfall Postkarten zur Ankündigung des Akquise-Anrufs.

Postkarten-Marketing wirkt. Fragen Sie unsere Kunden.

Kunde Bärbel Küppers Bärbel Küppers
Frau Immer und Herr Ewig

Die Postkarten-Mailings, die wir mit EchtPost verschicken, sind aufmerksamkeitsstark, persönlich und emotional - und kommen bei unseren Kunden gut an. Genauso muss gutes Marketing sein!

Kunde Simon Böffgen Simon Böffgen
42he Software

EchtPost liefert uns als Software-Unternehmen einen echten Mehrwert: Wir verschicken Postkarten zur Reaktivierung und Kundenbindung und erzielen damit tolle Ergebnisse.

Kunde Anna-Maria Schäfer Anna-Maria Schäfer
Kosmetikstudio vis à vis

Ich schicke meinen Kunden seit Jahren Geburtstagskarten über EchtPost - mit einem Rabatt-Gutschein für die nächste Behandlung. Das kommt bei meinen Kunden doppelt gut an!

Anmelden & Postkarte verschicken

Verschicken Sie Ihre erste Postkarte in wenigen Minuten.