Fitness Werbung mit Postkarten: Überzeugend und motivierend

So betreiben Fitnessstudios und Personal Trainer Kundenbindung, Mitgliederwerbung und Kundenrückgewinnung mit Postkarten

Fitnessstudios, Personal Trainer und Fitnesstrainer vermarkten eine ganz besondere Dienstleistung, die sehr viel mit der Persönlichkeit ihrer Kunden zu tun hat. Dementsprechend ist das Verhältnis zum Kunden oftmals ein sehr persönliches. Nicht nur aus diesem Grund eignen sich Postkarten sehr gut für Fitness Marketing - ob für die Kundenbindung, die Mitgliederwerbung oder die Kundenrückgewinnung. 

Motivationskarten ganz einfach online schreiben:

Postkarten für die Fitness Werbung

Als Spezialist für Postkartenmarketing möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie Postkarten für Fitness Werbung einsetzen können und wie Sie echte Postkarten über EchtPost ganz einfach online schreiben können. Dabei beleuchten wir sowohl den Einsatz von Postkarten für die Akquise, die Kundenbindung und die Rückgewinnung von Mitgliedern.

Inhaltsverzeichnis

  • Warum Postkarten für die Fitness Werbung?
  • So verschicken Fitnessstudios und Trainer Postkarten über EchtPost
  • Mitgliederwerbung und -rückgewinnung
  • Zielgruppenspezifische Werbung
  • Saisonale Anlässe für die Fitness Werbung
  • Kundenbindung mit Postkarten 

So geht's

1. Motiv wählen

So-gehts-pinnwand

Wir haben kreative Motive für jeden Business-Anlass. Eigene Motive gehen natürlich auch.

2. Text schreiben

So-gehts-tastatur

Sie tippen Ihren Grußtext auf die Postkartenrückseite, wählen Schriftart, Größe und Farbe.

3. Empfänger eingeben

So-gehts-adressbuch

Sie bestimmten die Empfänger aus Ihrem Adressbuch, für das wir Import- Funktionen bieten.

4. Fertig

So-gehts-briefkasten

Wir machen den Rest: drucken, mit einer Briefmarke frankieren und per Post verschicken.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Warum eignen sich Postkarten so gut für Fitness Werbung?

Postkarten sind persönlich

Das Verhältnis zwischen Personal Trainer oder Fitnesstrainer und ihren Kunden ist sehr persönlich. Schließlich geht es beim Thema Fitness um den eigenen Körper und der ist mitunter nicht zur Zufriedenheit der Kunden. Dieses persönliche Verhältnis transportiert die Postkarte als Medium sehr gut, denn Postkarten werden nicht mit Werbung in Verbindung gebracht, sondern mit persönlicher Post. Auch große Fitnessstudios, die keinen persönlichen Kontakt zu ihren Mitgliedern pflegen, können von dieser persönlichen Note der Postkarte profitieren. Denn mit der Postkarte fühlen sich die Mitglieder persönlich angesprochen. Über EchtPost können die Postkarten ganz einfach zentral an alle Mitglieder jeweils im Namen eines anderen Fitnesstrainers verschickt werden.

Postkarte haben ein sehr positives Image

Echte Postkarten oder sonstige persönliche Post ist heute nur noch selten im Briefkasten zu finden, umso größer ist die Freude, wenn es doch einmal vorkommt. Denn persönliche Post vermittelt Wertschätzung und schenkt dem Empfänger Aufmerksamkeit. Postkarten sind aber nicht nur deshalb so beliebt, weil man sie heute nur noch selten bekommt. Vielmehr hatten Postkarten schon immer ein sehr positives Image, was sicherlich auch daran liegt, dass Postkarten vor allem mit Urlaubskarten in Verbindung gebracht werden. Sie werden kaum jemanden finden, der Postkarten nicht mag und sich nicht darüber freut, wenn er eine Postkarte im Briefkasten findet. Von diesem positiven Image der Postkarte können Fitnessstudios und Personal Trainer bei Ihrer Fitness Werbung profitieren!

Postkarten erregen Aufmerksamkeit

Die Angaben dazu, wie häufig wir am Tag mit Werbung in Berührung kommen, schwanken stark, doch man kann davon ausgehen, dass es täglich mehrere Tausend mal sind. Diese befinden sich heute vor allem im digitalen Bereich - auf praktisch jeder Website, in Social Media Kanälen und im eigenen E-Mail-Postfach. Bei mehreren Tausend Kontaktpunkten die Aufmerksamkeit seiner Kunden zu gewinnen, ist schwierig, denn natürlich werden die meisten Werbeinhalte vom Konsumenten gar nicht wahrgenommen, zumindest nicht bewusst. Anders als in der digitalen Welt geht es im heimischen Briefkasten heute sehr viel übersichtlicher zu. Die Aufmerksamkeit seiner Kunden mit einer persönlichen Postkarte im Briefkasten zu erreichen, ist daher sehr viel wahrscheinlicher als in der digitalen Welt.

Postkarten schaffen es an den Kühlschrank

Egal in welche Wohnung oder in welches Büro Sie kommen: Irgendwo hängt eigentlich immer eine Postkarte mit einem lustigen Spruch oder einem emotionalen Motiv. Manchmal sind es auch ganz viele. Haben Sie hingegen schon einmal eine Imagebroschüre dauerhaft auf dem Couchtisch liegen sehen? Ein Werbeprospekt an der Pinnwand? Oder eine Banneranzeige als Hintergrundbild auf dem Handy? Postkarten unterscheiden sich von anderen Werbeformaten dadurch, dass sie in erster Linie nicht mit Werbung in Verbindung gebracht werden und man sich gerne mit ihnen umgibt, selbst dann, wenn es Werbepostkarten sind. Wenn Sie es mit Ihrer Fitness Werbung in Form einer Postkarte erst einmal an den Kühlschrank Ihrer Kunden geschafft haben, dann haben Sie es auch in ihren Kopf geschafft.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Wie können Fitnessstudios und Personal Trainer Postkarten über EchtPost verschicken?

EchtPost ist eine Online-Plattform, über die Unternehmen Postkarten online schreiben können, die als gedruckte Postkarten im Briefkasten landen. Die gesamte Abwicklung ist dabei denkbar einfach: Sie wählen online ein Motiv aus (oder verwenden ein eigenes), wählen die Empfänger aus und schreiben einen Text auf die Postkartenrückseite. Um alles andere kümmert sich EchtPost: Wir drucken jede individuelle Postkarte, frankieren Sie mit echten Briefmarken und verschicken sie per Post zu Ihrem Wunschtermin. Bei Postkartenmailings mit hoher Auflage können Sie die Empfängeradressen einfach hochladen. Unser System sorgt im Anschluss automatisiert dafür, dass die Adresse sowie eine personalisierte Anrede auf die Rückseiten der Postkarten gedruckt werden. 

Preise: Was kostet der Versand?

Einzelne Karten

Innerhalb Deutschlands = 2,49 €
Rest der Welt = 2,94 €

Beispiel: Sie verschicken eine einzelne Karte, zum Beispiel, um den Kunden freundlich an ein Angebot zu erinnern.

Postkarten-Mailing

ab 30 Karten = 72,08€ (3,50% gespart)
ab 100 Karten = 201,69€ (19,00% gespart)
ab 500 Karten = 734,54€ (41,00% gespart)

Beispiel: Sie machen ein Postkarten-Mailing. Je mehr Karten Sie verschicken, desto günstiger wird es pro Karte.

Alle Preise sind inklusive einer echten, aufgeklebten Briefmarke und der Mehrwertsteuer.

Einfach

Im Handumdrehen verschicken Sie einzelne Postkarten oder Postkartenmailings an viele Empfänger für Ihre Fitness Werbung - so einfach und schnell wie E-Mails.

Skalierbar

Wir machen Ihre Fitness Werbung skalierbar: Je mehr Postkarten Sie über EchtPost verschicken und je mehr Kunden Sie dadurch erreichen, desto günstiger wird der Stückpreis.

Echt

In hoher Druckqualität und mit einer echten Briefmarke frankiert, verlassen Ihre Postkarten unser Haus, so dass Sie nicht wie Werbeflyer sondern wie echte Postkarten daher kommen.

Passgenau

Wir verschicken Ihre Postkarten zu Ihrem Wunschtermin - egal ob heute oder in drei Monaten. Sie können Ihre Fitness Werbung also jederzeit vorbereiten, wir kümmern uns um den Versand.

Kreativ

Bei EchtPost finden Sie viele kreative Postkartenmotive für Ihre Fitness Werbung. Selbstverständlich können Sie alternativ auch eigene Motive verwenden um Ihre Kunden perfekt anzusprechen.

Professionell

Profitieren Sie von unserer Expertise und lassen sich für Ihre Fitness-Werbeaktion persönlich beraten. Wir geben gerne Tipps für die richtige Motivwahl und stehen bei Fragen jederzeit bereit.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Mit Postkarten Mitgliederwerbung machen und Mitglieder zurückgewinnen

Postkarten sprechen einzelne Personen ganz individuell an und sind deshalb so überzeugend. Wer einen Newsletter bekommt, dem ist immer bewusst, dass er nur einer von sehr vielen Empfängern ist, auch wenn die E-Mail eine personalisierte Anrede enthält. Das ist bei einer persönlichen Postkarte im Briefkasten anders. Aus diesem Grund eignen sich Postkarten sehr gut zur Mitgliederwerbung und zur Rückgewinnung von Kunden. 

Wer eine Postkarte im Briefkasten findet, der fühlt sich ganz persönlich angesprochen. Jeder bekommt gern Aufmerksamkeit geschenkt und fühlt sich dadurch geschmeichelt. Ein persönliches Angebot für ein Probetraining wird daher sehr viel eher in Betracht gezogen, als durch einen Werbeflyer oder einen Newsletter im E-Mail-Postfach. Und wer von seinem ehemaligen Fitnessstudio eine Postkarte bekommt, auf der steht “Wir vermissen dich”, der wird seinen inneren Schweinehund sehr viel eher überwinden, als durch eine Plakatwerbung, an der er morgens mit dem Auto auf dem Weg zur Arbeit vorbei fährt. Sowohl die Mitgliederwerbung als auch die Kundenrückgewinnung können daher mit Postkarten sehr effektiv verfolgt werden.

Fitnessstudios benötigen zielgruppenspezifische Werbung

Wer Fitness Werbung macht, der weiß, dass er es mit ganz unterschiedlichen Zielgruppen zu tun hat. So werden sowohl der Bodybuilder, als auch die junge Mutter, die Ihren Babybauch wegtrainieren möchte oder der rüstigen Rentner, der auf Bewegung und Ernährung achtet, angesprochen. Diese ganz unterschiedlichen Personen mit der gleichen Werbekampagne anzusprechen, ist wenig zielführend. Insbesondere Studios und Trainer, die kein riesiges Marketing-Budget haben und sich große Streuverluste nicht leisten können, sind daher gut beraten, wenn Sie zielgruppenspezifische Werbung betreiben. Nicht jeder Kunde wird also gleich angesprochen, sondern unterschiedliche Kundensegmente ganz individuell. Denn nur, wer seine Kunden persönlich anspricht, kann auch sicher gehen, dass er sie erreicht.

 Diese zielgruppenspezifische Ansprache ist über Postkarten mit EchtPost sehr gut umzusetzen. Für jeden einzelnen Kunden kann über EchtPost eine einzelne Postkarte mit passendem Motiv und passendem Text auf der Rückseite verschickt werden. Genauso gut lassen sich aber auch Kundengruppen zusammenfassen, an die die jeweils gleiche Postkarte mit einer personalisierten Anrede versendet wird.

Postkarten-Marketing wirkt. Fragen Sie unsere Kunden.

Kunde Bärbel Küppers Bärbel Küppers
Frau Immer und Herr Ewig

Die Postkarten-Mailings, die wir mit EchtPost verschicken, sind aufmerksamkeitsstark, persönlich und emotional - und kommen bei unseren Kunden gut an. Genauso muss gutes Marketing sein!

Kunde Simon Böffgen Simon Böffgen
42he Software

EchtPost liefert uns als Software-Unternehmen einen echten Mehrwert: Wir verschicken Postkarten zur Reaktivierung und Kundenbindung und erzielen damit tolle Ergebnisse.

Kunde Anna-Maria Schäfer Anna-Maria Schäfer
Kosmetikstudio vis à vis

Ich schicke meinen Kunden seit Jahren Geburtstagskarten über EchtPost - mit einem Rabatt-Gutschein für die nächste Behandlung. Das kommt bei meinen Kunden doppelt gut an!

Wie können saisonale Anlässe für die Fitness Werbung genutzt werden?

Saisonale Anlässe lassen sich sehr gut für das Fitness Marketing einsetzen, denn in kaum einer anderen Branche spielen Jahreszeiten eine so große Rolle wie in der Fitness Branche. Der Jahresbeginn lässt sich beispielsweise sehr gut für die Mitgliederwerbung oder die Kundenrückgewinnung nutzen, weil viele Menschen gute Vorsätze fassen. Und der Vorsatz, mehr Sport zu treiben, ist immer stark vertreten. Wer also zum Jahresbeginn eine Postkarte im Briefkasten findet, die ein persönliches Probetraining anbietet, der ist zu diesem Zeitpunkt sehr viel eher gewillt, das Probetraining in Anspruch zu nehmen, als beispielsweise im Herbst. Aber auch im Herbst lohnt es sich saisonale Fitness Werbung zu betreiben: Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt eine Postkarte verschicken, auf der Sie versprechen, dass es im nächsten Sommer ganz sicher mit der Bikini-Figur klappt, wenn man JETZT anfängt zu trainieren, dann werden sich potenzielle Mitglieder auch davon angesprochen fühlen. Im Frühjahr wiederum könnten Sie eine Postkarte verschicken, auf deren Motiv ganz groß zu lesen ist: In acht Wochen ist übrigens Sommeranfang. Auf der Rückseite können Sie dann ein Intensiv-Training bewerben. So lässt sich jede Jahreszeit für die Fitness Werbung nutzen. Über EchtPost lassen sich auch ganz kurzfristig Ereignisse für die Fitness Werbung berücksichtigen. Falls also bereits im April Freibad-Wetter ist, dann können Sie innerhalb von einem Tag ein entsprechendes Postkartenmotiv entwerfen, bei EchtPost hochladen lassen und an Ihre Kunden verschicken. Fitness Werbung mit Postkarten ist also sehr viel schneller und flexibler als viele andere Werbeformen - insbesondere im Print-Bereich.

Warum Kundenbindung so wichtig ist und wie es mit Postkarten funktioniert

Es gibt diese Menschen, die ohne Sport nicht leben können, die die tägliche Joggingrunde benötigen, um richtig wach zu werden, oder die permanent ihre Muskeln stählen. Es gibt aber auch sehr viele andere Menschen. Nämlich die, die sich regelmäßig vornehmen, mehr Sport zu treiben und sich dann doch nicht aufraffen können. Oder die, die eine Weile regelmäßig trainieren gehen, dann aber durch eine Erkältung oder den Weihnachtsbraten in ihrer Routine gestört werden und damit das Sportprogramm wieder beenden. All diejenigen brauchen sehr viel Motivation, um überhaupt Sport zu treiben. Und daher schlüpfen Fitnesstrainern und Personal Trainern automatisch auch in die Rolle von Motivationstrainern. 

Auch wenn das ein oder andere Fitnessstudio sicherlich aufgeschmissen wäre, wenn alle angemeldeten Mitglieder regelmäßig trainieren würde Überfüllung), ist Kundenbindung in der Fitnessbranche absolut entscheidend. Denn nur wer seine Kunden halten kann, hat wirtschaftliche Planungssicherheit und vor allem zufriedene Kunden. Postkarten lassen sich sehr gut einsetzen, um die Kundenbindung zu stärken. Zu diesem Zweck eignen sich für die Fitness-Branche vor allem Motivationskarten. Wenn ein Personal Trainer oder ein Studio regelmäßig eine Motivationskarte verschickt, auf der beispielsweise “Durchhalten” steht, dann wird das auf die Kunden einen großen Effekt haben. Motivationskarten lassen sich ohne großen Aufwand in regelmäßigen Abständen über EchtPost verschicken und können somit eine wichtige Rolle in der Kundenbindung einnehmen. 

Motivieren Sie als Trainer Ihre Kunden und verschicken echte Postkarten per Post!

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.