Stadtmarketing mit Postkarten

So erreichen Sie Einwohner, Unternehmen und Touristen im Rahmen des Stadtmarketing mit persönlichen Postkarten

Postkarten für Ihr Stadtmarketing

Unter Stadtmarketing versteht man die Marketingaktivitäten einer Stadt oder Kommune, die das Ziel haben, ein positives Image für die Stadt aufzubauen. Stadtmarketing unterscheidet sich vom klassischen Tourismusmarketing oder Destinationsmarketing vor allem dadurch, dass nicht nur Touristen angesprochen werden, sondern diese nur eine von mehreren Zielgruppen darstellen. Daneben richtet sich City Marketing insbesondere auch an die Einwohner der Stadt sowie an Unternehmen in der Stadt und Unternehmen, für die die Stadt ein möglicher neuer Standort darstellt. 

Im Stadtmarketing werden genauso wie im Marketing allgemein diverse Kanäle genutzt: Print- und Außenwerbung, Onlinemarketing, Social Media Aktivitäten und vieles mehr. Als Spezialist für Postkartenmarketing möchten wir Ihnen aufzeigen, wie sich Postkarten als Marketinginstrument für das City Branding einsetzen lassen und wollen in diesem Zusammenhang die folgenden Fragen beleuchten:

  • Warum eignen sich Postkarten als Marketinginstrument für das Stadtmarketing?
  • Wie können Postkarten vom City Marketing eingesetzt werden, um die Einwohner einer Stadt zu erreichen?
  • Wir können Postkarten vom Stadtmarketing eingesetzt werden, um ansässige Unternehmen an den Standort zu binden?
  • Wie können Postkarten genutzt werden, um das positive Image der Stadt im Rahmen des City Branding zu fördern?
  • Wie können Postkarten genutzt werden, um neue Unternehmen in die Stadt zu locken?
  • Wie können Postkarten genutzt werden, um Tourismus Marketing für die Stadt zu betreiben?
  • Wie können Postkarten genutzt werden, um Services und Angebote der Stadt zu promoten?
Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Warum eignen sich Postkarten so gut für das Stadtmarketing?

Postkarten sind persönlich

Das Verhältnis von Bürgern zu der Stadt oder Kommune, in der sie leben, ist nicht einfach zu beschreiben. Denn schon bei der Frage, wer die Stadt eigentlich ist oder wer sie verkörpert, wird es kompliziert. Ist es die Stadtverwaltung? Sind es die Häuser, Straßen und Parks? Die Traditionen oder ganz einfach die Menschen die in ihr Leben? Wie auch immer das City Marketing diese Frage für sich beantwortet: Die Ansprache von der Stadt zu ihren Bürgern, Unternehmen und Touristen sollte ein möglichst persönliches sein, um eine möglichst persönliche Bindung herzustellen. Wenn Postkarten für das Stadtmarketing eingesetzt werden, dann werden einzelne Personen ganz persönlich angesprochen, anders als beispielsweise Plakate, die in der Stadt hängen und möglichst viele Menschen gleichzeitig erreichen sollen. Postkarten sind also ein Marketinginstrument zur direkten Ansprache. Doch abgesehen von dieser Tatsache, ist die Postkarte auch sonst persönlich. Denn anders als beispielsweise Flyer oder auch Briefe, wird die Postkarte nicht mit Werbung sondern mit persönlicher Post in Verbindung gebracht. Von diesem persönlichen Verhältnis, das die Postkarte transportiert, kann das Stadtmarketing bei der Ansprache seiner Zielgruppen profitieren.

Mit Postkarten kommt Ihre Botschaft an

Viele Städte sind sehr darauf bedacht, Ihre Bürger, Unternehmen und Touristen über Angebote, Services, Attraktionen etc. zu informieren. Über Plakate im öffentlichen Raum, den Online-Auftritt, Regionalmedien, Flyer und Aushänge in öffentlichen Einrichtungen wird informiert - trotzdem werden längst nicht alle erreicht. Postkarten stellen eine interessante Ergänzung zu den bereits genannten Kanälen dar, um einzelne Bevölkerungsgruppen ganz gezielt anzusprechen. Anders als bei digitalen Nachrichten, die im E-Mail-Postfach häufig untergehen, kommt die Botschaft auf einer persönlichen Postkarte an! Dies hängt mit verschiedenen Aspekten zusammen: Zum einen fällt eine Postkarte im Briefkasten auf und sie muss auch nicht erst wie ein Brief geöffnet werden. Über das Postkartenmotiv werden die Empfänger der Postkarten auch auf der bildlichen und somit auf der emotionalen Ebene angesprochen. Darüber hinaus hilft auch das kleine Format der Postkarte dabei, dass die vermittelte Botschaft ankommt. Denn die Tatsache, dass auf einer Postkarte nicht viel drauf passt zwingt den Absender dazu, sich kurz zu fassen und auf das wesentliche zu konzentrieren. Mehr Text, als auf einer Postkarte Platz hat, würden die meisten Empfänger ohnehin nicht lesen!

Postkarte haben ein sehr positives Image

Echte Postkarten oder sonstige persönliche Post ist heute nur noch selten im Briefkasten zu finden, umso größer ist die Freude, wenn es doch einmal vorkommt. Denn persönliche Post vermittelt Wertschätzung und schenkt dem Empfänger Aufmerksamkeit. Diese Aspekte sind für das Stadtmarketing sehr wichtig: Denn wenn eine Stadt ihre Einwohner für die Stadt begeistern will, dann spielt es eine große Rolle, dass auch die Einwohner sich von der Stadt wertgeschätzt und gesehen fühlen. Postkarten sind aber nicht nur deshalb so beliebt, weil man sie heute nur noch selten bekommt. Vielmehr haben Postkarten schon immer ein sehr positives Image, was sicherlich auch daran liegt, dass Postkarten vor allem mit Urlaubskarten in Verbindung gebracht werden. Sie werden kaum jemanden finden, der Postkarten nicht mag und sich nicht darüber freut, wenn er eine Postkarte im Briefkasten findet. Wer eine Postkarte von seiner Stadt im Briefkasten findet, wird sich gleich doppelt freuen. Von diesem positiven Image der Postkarte können Städte bei Ihrem Stadtmarketing profitieren! 

Wie können Postkarten für das Stadtmarketing über EchtPost verschickt werden?

EchtPost ist eine Online-Plattform, über die Unternehmen Postkarten online schreiben können, die als gedruckte Postkarten im Briefkasten landen. Die gesamte Abwicklung ist dabei denkbar einfach: Sie wählen online ein Motiv aus (oder verwenden ein eigenes), wählen die Empfänger aus und schreiben einen Text auf die Postkartenrückseite. Um alles andere kümmert sich EchtPost: Wir drucken jede individuelle Postkarte, frankieren Sie mit echten Briefmarken und verschicken sie per Post zu Ihrem Wunschtermin. Bei Postkartenmailings mit hoher Auflage können Sie die Empfängeradressen einfach hochladen. Unser System sorgt im Anschluss automatisiert dafür, dass die Adresse sowie eine personalisierte Anrede auf die Rückseiten der Postkarten gedruckt werden.

Einfach

Im Handumdrehen verschicken Sie einzelne Postkarten oder Postkartenmailings an viele Empfänger für Ihr Stadtmarketing so einfach und schnell wie E-Mails.

Skalierbar

Wir machen Ihr City Marketing skalierbar: Je mehr Postkarten Sie über EchtPost verschicken und je mehr Personen Sie dadurch erreichen, desto günstiger der Stückpreis.

Echt

In hoher Druckqualität und mit einer echten Briefmarke frankiert, verlassen Ihre Postkarten unser Haus, so dass Sie nicht wie Werbeflyer sondern wie echte Postkarten daher kommen.

Passgenau

Wir verschicken Ihre Postkarten zu Ihrem Wunschtermin - egal ob heute oder in drei Monaten. Sie können Ihr Stadtmarketing also jederzeit fertig vorbereiten, wir kümmern uns um den Versand.

Kreativ

Bei EchtPost finden Sie viele kreative Postkartenmotive für Ihr Stadtmarketing. Selbstverständlich können Sie alternativ auch eigene Motive verwenden um Ihre Zielgruppe perfekt anzusprechen.

Professionell

Profitieren Sie von unserer Expertise und lassen sich für Ihr Standortmarketing persönlich beraten. Wir geben gerne Tipps für die richtige Motivwahl und stehen bei Fragen jederzeit bereit.

So geht's

1. Motiv wählen

So-gehts-pinnwand

Wir haben kreative Motive für jeden Business-Anlass. Eigene Motive gehen natürlich auch.

2. Text schreiben

So-gehts-tastatur

Sie tippen Ihren Grußtext auf die Postkartenrückseite, wählen Schriftart, Größe und Farbe.

3. Empfänger eingeben

So-gehts-adressbuch

Sie bestimmten die Empfänger aus Ihrem Adressbuch, für das wir Import- Funktionen bieten.

4. Fertig

So-gehts-briefkasten

Wir machen den Rest: drucken, mit einer Briefmarke frankieren und per Post verschicken.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Preise: Was kostet der Versand?

Einzelne Karten

Innerhalb Deutschlands = 2,49 €
Rest der Welt = 2,94 €

Beispiel: Sie verschicken eine einzelne Karte, zum Beispiel, um den Kunden freundlich an ein Angebot zu erinnern.

Postkarten-Mailing

ab 30 Karten = 72,08€ (3,50% gespart)
ab 100 Karten = 201,69€ (19,00% gespart)
ab 500 Karten = 734,54€ (41,00% gespart)

Beispiel: Sie machen ein Postkarten-Mailing. Je mehr Karten Sie verschicken, desto günstiger wird es pro Karte.

Alle Preise sind inklusive einer echten, aufgeklebten Briefmarke und der Mehrwertsteuer.

Stadtmarketing mit Postkarten, um die Einwohner einer Stadt zu erreichen

Im Zentrum des Stadtmarketings stehen die Einwohner einer Stadt. Denn wenn diese gerne in der Stadt leben und sich wohlfühlen, sind sie das beste Aushängeschild und die besten Werbetreibenden einer Stadt. Wer “seine” Stadt mag, der schwärmt von ihr, berichtet positives. Daher ist eine der zentralen Aufgaben des Standortmarketings, die eigenen Einwohner für die Stadt zu begeistern. Dadurch wird die Stadt automatisch für weitere Zielgruppen interessant, also für Unternehmen und Touristen. 

Postkarten können auf unterschiedliche Weise dafür eingesetzt werden, die Bewohner einer Stadt zu erreichen und sie für die Stadt zu begeistern. Wir möchten Ihnen einige ganz konkrete Beispiele geben:

Heißen Sie neue Einwohner willkommen

Ob eine Familie in Ihrer Stadt Nachwuchs bekommen hat oder neue Einwohner von außerhalb zugezogen sind: Heißen Sie als Stadt neue Einwohner mit einer Postkarte Willkommen. Das wird bei frischgebackenen Eltern lokalpatriotische Gefühle wecken, weil sie ein “Kölsches Mädche” oder eine “Hamburger Dern” auf die Welt gebracht haben. Bei Zugezogenen wird ein Willkommensgruß ein positives Gefühl hervorrufen, das ihnen den Start in der neuen Umgebung erleichtert. Wer sich willkommen fühlt, der geht automatisch auch mit einem offenem Gefühl an die neue Stadt heran. Entdecken Sie unsere Willkommenskarten.

Stadtmarketing bedeutet auch Information

Wer in der Stadtverwaltung arbeitet, der ist in der Regel über alle Angebote einer Stadt informiert. Nicht so der durchschnittliche Bürger. Auch wenn eine Stadt alle Informationen für Ihre Bürger auf der Website der Stadt oder in einer Broschüre zusammen stellt, dann heißt das noch lange nicht, dass die Bürger darüber informiert sind. In vielen Fällen ist es sinnvoll, dass eine Stadt aktiv auf Ihre Bürger zugeht, um sie über spezifische Angebote oder Verwaltungskram zu informieren. Die Kitaplätze in Ihrer Stadt sind knapp? Dann schicken Sie jungen Eltern doch ganz einfach eine Postkarte und weisen sie darauf hin, dass sie sich rechtzeitig um einen Betreuungsplatz für den Nachwuchs bemühen sollen. Der Bürgermeister veranstaltet in den einzelnen Stadtteilen Gesprächsrunden mit Senioren? Dann informieren Sie diese doch mit einer über anstehende Veranstaltung und schicken eine Einladungskarte online als echte Postkarte. Wer sich von seiner Stadt gut informiert fühlt, der fühlt sich automatisch besser.

Zeigen Sie Wertschätzung Ihren Bürgern gegenüber

Nicht nur beim City Branding sind die konkreten Auswirkungen einer Image-Kampagne immer schwer messbar, zahlen sich aber langfristig aus, wenn es um die Identifikation der Einwohner mit “ihrer” Stadt geht. Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren Bürgern im Rahmen des Stadtmarketing dafür zu danken, dass Sie Einwohner dieser Stadt sind? Schicken Sie Ihnen doch mal eine Postkarte und danken Ihnen dafür, dass sie Teil Ihrer Stadt sind. Eine solch uneigennützige Geste kommt gut an. Um eine solche Kampagne auch auf Social Media Kanäle auszurollen, können Sie die Empfänger der Postkarten auch dazu aufrufen, ihrerseits den Menschen in der Stadt zu danken, die ebenfalls ein Teil von ihr sind. Durch die Verbreitung der Postkarten über Social Media Kanäle kann eine solche Aktion eine deutlich größere Zielgruppe erreichen.

Mitverantwortung von Bürgern

Ihre Stadt hat einen Online-Service, über den Bürger defekte Ampeln, wilden Müll oder Schlaglöcher in der Straße melden können? Das ist gut, bringt Ihrer Stadt aber nur wenig, wenn die Bürger diesen Service nicht kennen und dementsprechend nicht nutzen. Wer seine Bürger mit einer persönlichen Postkarte im Rahmen des Stadtmarketing über solche Services informiert und zur Mitverantwortung auffordert, wird damit eine ganz andere Wirkung erzielen, als mit einer öffentlichen Plakat-Kampagne, die von vielen gar nicht wahrgenommen wird. Probieren Sie es aus und rufen beispielsweise ganz gezielt die Einwohner spezifischer Stadtteile zur Mitverantwortung auf und testen den Effekt.

Wirtschaftsstandort mit Postkarten fördern

Bei der Ansprache von Unternehmen wird häufig der Fehler begangen, dass zu viel und an möglichst alle gleichzeitig kommuniziert wird. So verschickt eigentlich jede IHK eine monatliche Zeitschrift an Unternehmer, aber kaum einer von denen wird sich die Zeit nehmen, diese auch zu lesen. So macht es an der ein oder anderen Stelle sehr viel mehr Sinn, ganz gezielt einzelne Zielgruppen anzusprechen und diese dafür sehr spezifisch. Die Postkarte eignet sich an dieser Stelle ganz besonders gut, denn kaum ein Unternehmer wird mehr Zeit in das Lesen von Informationen verwenden, als auf einer Postkarte Platz ist. Sie sind somit gezwungen, sich auf das wesentliche zu fokussieren.

Stadtmarketing mit Postkarten um Touristen zu erreichen

In der Ansprache von Touristen eignen sich Postkarten besonders gut, weil das Medium Postkarte immer noch vor allem mit dem Thema Urlaub in Verbindung gebracht wird. So können Postkarten genutzt werden, um auf der Bildebene bekannte Ansichten oder auch unbekannte Facetten einer Stadt zu zeigen. Das weckt die Lust am Besuchen und Entdecken einer Stadt. Weitere Informationen und Idee, wie sich Postkarten im Tourismus Marketing einsetzen lassen, lesen Sie hier.

EchtPost hat ein großes Sortiment an Postkartenmotiven für verschiedene Marketing-Zwecke. Hier können Sie in unseren Postkartenmotiven stöbern.

Für das Stadtmarketing ist es in der Regel sinnvoll, ganz spezifische Postkartenmotive zu wählen. Sie können selbstverständlich auch eigene Postkartenmotive verwenden, um Postkarten über EchtPost zu verschicken.

Postkarten-Marketing wirkt. Fragen Sie unsere Kunden.

Kunde Bärbel Küppers Bärbel Küppers
Frau Immer und Herr Ewig

Die Postkarten-Mailings, die wir mit EchtPost verschicken, sind aufmerksamkeitsstark, persönlich und emotional - genauso muss gutes Marketing sein!

Kunde Simon Böffgen Simon Böffgen
42he Software

EchtPost liefert uns als Software-Unternehmen einen echten Mehrwert: Wir verschicken Postkarten zur Reaktivierung und Kundenbindung und erzielen damit tolle Ergebnisse.

Kunde Anna-Maria Schäfer Anna-Maria Schäfer
Kosmetikstudio vis à vis

Ich schicke meinen Kunden seit Jahren Geburtstagskarten über EchtPost - mit einem Rabatt-Gutschein für die nächste Behandlung. Das kommt bei meinen Kunden doppelt gut an!