Adventsgrüße per Postkarte verschicken

Adventskarten online verschicken als echte Postkarte

Adventsgrüße an Freunde, Familie, Kunden und Geschäftspartner zu verschicken, ist eine schöne Tradition in der Adventszeit. Wer Adventsgrüße verschickt, der zeigt, wer ihm wichtig ist und am Herzen liegt. So stressig die Adventszeit oft ist, so wichtig ist es doch, sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren, denn Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Verschicken Sie daher persönliche Adventskarten.

Adventsgrüße in der stressigen Adventszeit verschicken

Vielleicht haben Sie sich auch schon häufiger vorgenommen, Adventsgrüße zu verschicken, aber dann haben Sie es in der stressigen Vorweihnachtszeit doch nicht geschafft. Zwischen Weihnachtsmarktbesuchen, Besorgungen, Wunschzetteln und diversen Weihnachtsfeiern ist die Zeit oft knapp. Statt Weihnachtskarten per Post zu verschicken, schreibt manch einer bloß digitale Grüße per Whats App oder per Mail. Das aber ist mit einer echten Adventskarte im Briefkasten nicht zu vergleichen, die sehr viel mehr Wertschätzung vermittelt und daher eine größere Aufmerksamkeit erregt.

Über EchtPost verschicken Sie echte Adventskarten mit der Post, ohne dass Sie den Weg zum Briefkasten auf sich nehmen müssen. Sie schreiben Ihre Adventsgrüße ganz einfach online, und EchtPost verschickt Sie in Form einer echten Postkarte

Adventskarte über EchtPost verschicken

Zunächst wählen Sie aus, an wen Sie Adventsgrüße verschicken möchten. Sie speichern Ihre Kontakte ganz einfach online bei EchtPost und habe die Möglichkeit, diese zu importieren. Im Anschluss wählen Sie eine Adventskarte aus dem Sortiment aus. Dann tippen Sie Ihre persönlichen Adventsgrüße auf die Postkartenrückseite. Wenn Sie den gleichen Text an mehrere Empfänger verschicken möchten, fügt EchtPost automatisiert eine persönliche Anrede hinzu. Alles weitere erledigt EchtPost für Sie: Wir drucken Ihre Adventskarte, frankieren Sie mit einer echten Briefmarke und verschicken sie per Post.

So geht's

1. Motiv wählen

So-gehts-pinnwand

Wir haben kreative Motive für jeden Business-Anlass. Eigene Motive gehen natürlich auch.

2. Text schreiben

So-gehts-tastatur

Sie tippen Ihren Grußtext auf die Postkartenrückseite, wählen Schriftart, Größe und Farbe.

3. Empfänger eingeben

So-gehts-adressbuch

Sie bestimmten die Empfänger aus Ihrem Adressbuch, für das wir Import- Funktionen bieten.

4. Fertig

So-gehts-briefkasten

Wir machen den Rest: drucken, mit einer Briefmarke frankieren und per Post verschicken.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Wann sollte ich Adventsgrüße verschicken?

Es gibt keinen “richtigen” Zeitpunkt für den Versand Ihrer Adventsgrüße. Zwischen dem 1. Advent und dem 1. Weihnachtstag ist alles erlaubt. Zu Beginn der Adventszeit sind die Briefkästen in der Regel noch nicht so voll, wie vor den Feiertagen, so dass Sie mit Ihrer Adventskarte zu diesem Zeitpunkt vermutlich mehr Aufmerksamkeit generieren.

Aber auch eine klassische Weihnachtskarte kommt gut an, wenn Sie kurz vor den Feiertagen beim Empfänger eintrifft, wenn dieser sich bereits in Festtagslaune befindet. Für den Fall, dass Ihre Adventsgrüße den Empfänger erst nach den Feiertagen erreichen, ist auch das völlig unproblematisch! Über echte Post im Briefkasten freut sich jeder. Und ob die Adventsgrüße vor oder nach Weihnachten gelesen werden, wird die Freude über sie nicht beeinträchtigen.

Im Voraus schreiben

Übrigens können Sie Ihre Adventsgrüße über EchtPost jederzeit schreiben. Wenn Sie sich also bereits Anfang November die Zeit nehmen, Ihre Adventsgrüße zu schreiben, dann können Sie bestimmen, wann EchtPost diese verschicken soll. Sie geben ganz einfach einen Wunschtermin für den Versand ein, zu dem wir Ihre Adventskarten verschicken.

Eine Adventskarte zu jedem Advent verschicken

Eine schöne Geste besteht darin, Menschen, die Ihnen besonders am Herzen liegen, zu jedem Advent eine Adventskarte zu schicken. Verwenden Sie dafür unsere schlichten Adventskarten mit einer, zwei, drei und vier Adventskerzen darauf. Gerade, wer mehr sagen möchte, als auf einer Postkarte Platz hat, hat somit die Möglichkeit seine guten Wünsche auf vier Postkarten aufzuteilen, über die sich der Empfänger garantiert freuen wird.

Adventsgrüße geschäftlich verschicken

Gerade im Geschäftsleben spielen Adventsgrüße eine große Rolle und werden erfolgreich als Kundenbindungsinstrument eingesetzt. Wenn Sie Ihren Kunden Weihnachtskarten schicken, kommt das gut an, denn es zeigt, dass Sie Ihre Kunden wertschätzen. Nicht nur die Kundenbindung lässt sich mit Adventskarten beeinflussen. Auch können Ihnen Adventskarten dabei helfen, das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. 

Als Online-Shop verschicken Sie mit Ihren Adventsgrüßen ganz einfach einen Rabattcode, mit dem Ihre Kunden vergünstigt Weihnachtsgeschenke einkaufen können. Somit bereiten Sie Ihren Kunden mit Ihrer Adventskarte nicht nur eine Freude sondern rufen sich gleichzeitig als Online-Shop zum Geschenke-Shoppen in Erinnerung.

Lustige Adventsgrüße kommen gut an

Wer es nicht allzu besinnlich mag, für den sind lustige Weihnachtskarten genau das richtige. Etwas zum Lachen in der stressigen Adventszeit kommt vielen gerade Recht. Lassen Sie sich von unseren lustigen Weihnachtskarten inspirieren!

Preise: Was kostet der Versand?

Einzelne Karten

Innerhalb Deutschlands = 2,49 €
Rest der Welt = 2,94 €

Beispiel: Sie verschicken eine einzelne Karte, zum Beispiel, um den Kunden freundlich an ein Angebot zu erinnern.

Postkarten-Mailing

ab 30 Karten = 72,08€ (3,50% gespart)
ab 100 Karten = 201,69€ (19,00% gespart)
ab 500 Karten = 734,54€ (41,00% gespart)

Beispiel: Sie machen ein Postkarten-Mailing. Je mehr Karten Sie verschicken, desto günstiger wird es pro Karte.

Alle Preise sind inklusive einer echten, aufgeklebten Briefmarke und der Mehrwertsteuer.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.