Silvesterkarten online schreiben und per Post verschicken

Guten Rutsch und frohes Neues: Silvestergrüße per Postkarte

Der Jahreswechsel stellt eine ganz besondere Zeit dar. Das eine Jahr geht zu Ende, ein neues Jahr beginnt. Viele Menschen verbinden dies mit einem Neuanfang auf ganz anderer Ebene. Silvestergrüße zu verschicken, ist daher eine schöne Tradition. Man reflektiert das vergangene Jahr und besinnt sich auf das Wesentliche, nämlich die Menschen, die einem wichtig sind. Silvesterkarten drücken die Wertschätzung anderen gegenüber aus.

Mit einem Klick verschickt: Unsere Silvesterkarten:

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Zwischen den Jahren ist die perfekte Zeit für Silvestergrüße

Die Zeit zwischen den Jahren, also zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr, ist eine Art Übergangszeit. Alles steht irgendwie still, viele von uns haben Urlaub. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um Silvestergrüße an all diejenigen zu schicken, die uns wichtig sind. Über Wünsche für das neue Jahr im Briefkasten freut sich jeder. Über EchtPost können Silvesterkarten ganz einfach online verschickt werden, sie landen trotzdem als echte Postkarte im Briefkasten.

So geht's

1. Motiv wählen

So-gehts-pinnwand

Wir haben kreative Motive für jeden Business-Anlass. Eigene Motive gehen natürlich auch.

2. Text schreiben

So-gehts-tastatur

Sie tippen Ihren Grußtext auf die Postkartenrückseite, wählen Schriftart, Größe und Farbe.

3. Empfänger eingeben

So-gehts-adressbuch

Sie bestimmten die Empfänger aus Ihrem Adressbuch, für das wir Import- Funktionen bieten.

4. Fertig

So-gehts-briefkasten

Wir machen den Rest: drucken, mit einer Briefmarke frankieren und per Post verschicken.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Silvesterkarten als Postkartenmailing über EchtPost verschicken

Unternehmen haben die Möglichkeit über EchtPost schnell und unkompliziert Silvesterkarten in Form eines Postkartenmailings an den gesamten Kundenstamm zu verschicken. Die Silvestergrüße müssen nur einmal auf die Postkarte getippt werden und können an beliebig viele Empfänger verschickt werden. EchtPost fügt automatisch die Empfängeradressen und eine personalisierte Anrede hinzu. Mit Silvesterwünschen auf einer echten Postkarte betreiben Unternehmen Kundenbindung pur.

Silvesterkarten oder Neujahrskarten - wo ist der Unterschied?

Der Unterschied zwischen Silvesterkarten und Neujahrskarten ist gar nicht so groß: Silvesterkarten verschickt man am Ende eines Jahres, Neujahrskarten hingegen, wenn das neue Jahr bereits begonnen hat. Die Wünsche, die man verschickt, sind aber im Prinzip die gleichen, denn dabei steht das neue Jahr im Fokus. Gesundheit, Glück und Erfolg sind die Dinge, die am meisten gewünscht werden. Wenn Sie die Empfänger Ihrer Silvesterkarten persönlich kennen, versuchen Sie Ihre Silvestergrüße möglichst persönlich zu formulieren.

Silvesterkarten bieten sich darüber hinaus dazu an, einen Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr zu werfen. Gab es gemeinsame Erlebnisse, an die man sich gern zurück erinnert? Oder hat man nicht die Zeit gefunden einander zu sehen und möchte daran im neuen Jahr etwas ändern?

Preise: Was kostet der Versand?

Einzelne Karten

Innerhalb Deutschlands = 2,49 €
Rest der Welt = 2,94 €

Beispiel: Sie verschicken eine einzelne Karte, zum Beispiel, um den Kunden freundlich an ein Angebot zu erinnern.

Postkarten-Mailing

ab 30 Karten = 72,08€ (3,50% gespart)
ab 100 Karten = 201,69€ (19,00% gespart)
ab 500 Karten = 734,54€ (41,00% gespart)

Beispiel: Sie machen ein Postkarten-Mailing. Je mehr Karten Sie verschicken, desto günstiger wird es pro Karte.

Alle Preise sind inklusive einer echten, aufgeklebten Briefmarke und der Mehrwertsteuer.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.

Warum wünscht man einen guten Rutsch?

Obwohl in den meisten Teilen Deutschlands an Silvester kein Schnee liegt, wünscht man sich dennoch in ganz Deutschland einen guten Rutsch. Warum das so ist, wissen auf Nachfrage die allerwenigsten. Und die Recherche zeigt: Eine eindeutige Erklärung gibt es nicht. Wahrscheinlich handelt es sich beim Silvestergruß “Guten Rutsch” um ein klassisches Missverständnis: Im jiddischen nämlich wünscht man sich "a git Rosch" (einen guten Kopf), weil das jüdische Neujahr “Rosch ha Schanah” (Kopf des Jahres) heißt. Wahrscheinlich also ist “git Rosch” falsch verstanden worden und hat als “guten Rutsch” überlebt.

Silvestergrüße für Ihre Silvesterkarten

Cooler Silvestersspruch

Hey!

Wir rocken das Jahr zusammen!
Das wird MEGA :-)

Rutsch gut rein!

Viele Grüße

Lustiger Silvester Spruch

Hallo,

da ich nicht ganz ausschließen kann, dass ich am Silvesterabend nicht mehr in der Lage sein werde mein Handy zu bedienen, wünsche ich dir jetzt schon ein wunderbares neues Jahr!

Beste Grüße

Silvestergrüße

Hallo,

ein schönes Silvester für euch alle,
mit guter Laune und Geknalle.
Lasst euch mit diesen lieben Grüßen,
das neue Jahr von uns versüßen.

Rutscht gut ins neue Jahr!

Geschäftliche Silvestergrüße

Hallo,
Bevor das Jahr zu Ende geht, blicken wir zurück und möchten uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen bedanken. Voller Tatendrang schauen wir nach vorn und möchten im neuen Jahr alles dafür geben, Ihr Business weiter voran zu bringen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames 2019 mit Ihnen!

Herzliche Grüße

Kurzer Silvestergruß

Guten Rutsch und frohes Neues!

Happy 2019!

Keine Lust auf Abschreiben?

Jeder unserer Texte kann angepasst und mit wenigen Klicks per Postkarte verschickt werden.

Einfach ein Motiv auswählen, in wenigen Sekunden anmelden und den gewünschten Text ohne Umweg zum Briefkasten verschicken.

Silvesterwünsche

Lieber/r,

die Zeit rennt und schon wieder ist ein Jahr vorbei, in dem wir uns viel zu selten gesehen haben. Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr, in dem wir hoffentlich mehr Zeit füreinander finden werden!

Rutsch gut rein!

Viele Grüße