Noch kein EchtPost-Nutzer? Jetzt anmelden

Mit Postkarten unbeliebte Themen charmant vertreiben

2 Minuten Lesezeit

Mit Postkarten unbeliebte Themen charmant vertreiben

Dr. Hartmut H. Frenzel berät Unternehmen hinsichtlich der Einhaltung ihrer Betreiberpflichten. Um sich und seine “unbeliebten” Themen in Erinnerung zu rufen, hat er Postkarten eingesetzt.

“Hätte ich so nicht erwartet! Klasse!” schrieb mir Dr. Hartmut H. Frenzel vor ein paar Wochen, nachdem er die erste Postkarte über EchtPost verschickt hatte und tags darauf eine E-Mail des Empfängers erhielt, in der dieser sich für die tolle Karte bedankte und einen Termin vereinbaren wollte. Weitere Postkarten folgten und ich habe einmal nachgefragt, wofür genau Hartmut H. Frenzel die Postkarten einsetzt.

 Arbeitsschutz, Risikobeurteilung, Umweltmanagementsysteme, Brandschutz, DSGVO - das alles sind Themen, mit denen sich Unternehmer beschäftigen - aber nur weil sie müssen. Diese Betreiberpflichten sind der Job von Dr. Hartmut H. Frenzel. Er berät Unternehmen und sorgt dafür, dass sie ihrer Betreiberverantwortung gerecht werden. 

Gerade weil dies Themen sind, mit denen sich die wenigsten gerne auseinandersetzen, ist es so wichtig, sie in Erinnerung zu rufen. Und genau dafür hat Hartmut H. Frenzel Postkarten eingesetzt. Er verschickt hin und wieder Postkarten an “alte” Geschäftspartner, mit denen er seit einer Weile nicht mehr zusammen gearbeitet hat. So ruft er sich in Erinnerung, pflegt sein Netzwerk und generiert neue Aufträge. 

Die Reaktionen kommen im Anschluss von ganz alleine: Ohne nachzutelefonieren haben sich bereits viele Geschäftspartner nach dem Empfang der Postkarte bei ihm gemeldet und neue Projekte angestoßen. Die Postkarten verschickt Hartmut H. Frenzel ganz individuell, er passt den Text auf der Rückseite also jeweils an den Empfänger an. Auch bei den Postkartenmotiven variiert er. “Bemerkenswert ist der Service, eigene Fotos verwenden zu können. Das macht die Postkarte noch einmal persönlicher.” 

Genau dieses Persönliche an den Postkarten ist es, das ihn dabei unterstützt, seine “unbeliebten” Themen - die Betreiberpflichten - auf charmante Art und Weise zu vertreiben.

Erfahren Sie mehr über Postkarten für Firmen

Sie möchten auch Postkarten zur Kundenbindung einsetzen? Dann finden Sie hier weiterführende Informationen. Tipps zur Motivgestaltung und für die Formulierung guter Texte für die Postkartenrückseite finden Sie auch hier.


von Anne Buch über Referenzen

Sagen Sie uns die Meinung. Was denken Sie?

Schreiben Sie einen neuen Kommentar. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Wer steckt dahinter?

Mit EchtPost verschicken Sie Postkarten an Ihre Geschäftskontakte. Einfach und ohne eine Postkarte oder Briefmarke kaufen zu müssen.

EchtPost kann invididuelle Postkarten und Postkarten-Mailings

individuelle Postkarten

Individuelle Postkarten

Verschicken Sie individuelle Postkarten, um neue Kunden zu gewinnen, Kontakte zu pflegen, Kunden zu binden und vieles mehr!

Postkarten Mailings

Postkarten-Mailings

Verschicken Sie personalisierte Postkarten- Mailings in jeder Auflage. Einladungen, Weihnachtskarten, Marketing-Aktionen uvm.

So geht's

1. Motiv wählen

So-gehts-pinnwand

Wir haben kreative Motive für jeden Business-Anlass. Eigene Motive gehen natürlich auch.

2. Text schreiben

So-gehts-tastatur

Sie tippen Ihren Grußtext auf die Postkartenrückseite, wählen Schriftart, Größe und Farbe.

3. Empfänger eingeben

So-gehts-adressbuch

Sie bestimmten die Empfänger aus Ihrem Adressbuch, für das wir Import- Funktionen bieten.

4. Fertig

So-gehts-briefkasten

Wir machen den Rest: drucken, mit einer Briefmarke frankieren und per Post verschicken.

Mehr über Postkarten mit EchtPost erfahren