EchtPost ist neu und jetzt auf Firmen ausgerichtet. Zu EchtPost für Privatkunden wechseln.

Dankeskarten: Danke sagen per Postkarte

Danke sagen ist vor allem im Berufsleben sehr wichtig. Verschicken Sie Dankeskarten an Mitarbeiter, Kollegen, Dienstleister, Kunden und Geschäftspartner und sagen Dankeschön!

Alle Postkarten-Kategorien anzeigen

Dankeskarten: Danke sagen per Postkarte

Dankeskarten können Sie über EchtPost online als echte Postkarte verschicken. Und dass sollten Sie unbedingt tun! Denn viel zu häufig vergessen wir es, uns zu bedanken. Zwar sagen wir danke, aber nur, weil man das so sagt. Dann ist danke sagen nicht mehr als eine Floskeln, fast schon ein Automatismus. Dabei ist es so wichtig, richtig und bewusst danke zu sagen. Danke sagen ist wichtig für zwischenmenschliche Beziehungen. Denn jeder, dem selbst ehrlich und aufrichtig gedankt wird, der weiß, wie gut sich das anfühlt. Mit einer Postkarte sagen Sie ganz bewusst Danke und bereiten dem Empfänger Ihrer Dankeskarte eine große Freude. Denn eine echte Dankeskarte im Briefkasten ist sehr viel mehr Wert, als ein ein Weggehen gemurmeltes Danke. 

Dankeschön: Im Berufsleben besonders wichtig

Mit eine Dankeskarte drücken Sie viel mehr aus, Sie sagen Dankeschön, ganz bewusst und direkt. Das kommt beim Empfänger gut an, denn er fühlt sich gewertschätzt und beachtet. Gerade im Berufsleben ist bewusstes Bedanken von großer Bedeutung, denn es motiviert Menschen ungemein. Jeder Chef sollte es sich daher zur Gewohnheit machen, seinen Mitarbeitern hin und wieder eine Dankeskarte zu schicken. Eine persönliche Dankeskarte zu Neujahr, motiviert Mitarbeiter garantiert mehr für den Einsatz im neuen Geschäftsjahr als eine turnusmäßige Gehaltserhöhung. Auch Dienstleistern sollten Sie hin und wieder eine Dankeskarte schicken, denn auch, wenn Sie für die Leistung bezahlen und diese selbstverständlich sein sollte, wird ein aufrichtiges Danke zu einer verbesserten Zusammenarbeit führen. Probieren Sie es aus und verschicken hin und wieder Dankeskarten an Kollegen, Mitarbeiter, Geschäftspartne und Kunden.

Kundenbindung steigern durch Dankeskarten 

Haben Sie Ihren Kunden schon einmal eine Dankeskarte geschickt? Und bedanken Sie sich bei Ihren Kunden überhaupt dafür, dass sie Ihre Kunden sind und damit Ihre Existenz sichern? Bei Online-Bestellungen oder auf Rechnungen ist es durchaus üblich, dass eine Floskel wie “Vielen Dank für Ihre Bestellung” zu lesen ist. Das aber wird vom Kunden auch nur wie eine Floskel wahrgenommen. Mit einer Dankeskarte können Sie sehr viel besser ausdrücken, dass Sie sich bedanken möchten. Verschicken Sie Dankeskarten doch ein oder zwei Wochen nach einem Kauf oder einem Vertragsabschluss! Bedanken Sie sich dafür, dass sich der Kunde für Ihr Produkt und nicht für das des Mitbewerbers entschieden hat. Auch und gerade Bestandskunden sollten Sie hin und wieder eine Dankeskarte schicken. Denn es ist nicht selbstverständlich, dass sie Ihre Kunden sind. Wenn Sie mit einer Dankeskarte zeigen, dass Ihnen Ihre Kunden wichtig sind, dann haben Sie einen großen Beitrag zur Kundenbindung betrieben!

Danksagung oder Dankeskarte?

Danksagung, das klingt irgendwie schwer. Das klingt nach Kommunion und nach Beerdigung. Nach gefütterten Briefumschlägen und alten Tanten, deren Namen man sich nicht merken kann. Der Duden bestätigt und erklärt die Danksagung wie folgt: [schriftliche] meist förmliche Äußerung des Dankes, besonders für die Anteilnahme bei einem Todesfall. Dabei geht es doch eigentlich ums Danke sagen. Ob nun für Anteilnahme oder tolle Geschenke, für ein gutes Gespräch oder die Freundschaft, für einen hilfreichen Tipp oder Unterstützung beim letzten Großprojekt. Damit es nicht unter geht, das Danke sagen, sondern ganz bewusst gemacht und somit auch bewusst wahrgenommen wird, sind Danksagungen genau das Richtige. Und damit es nicht nach Todesfall klingt, nennen wir sie lieber Dankeskarten. Die sind ganz leicht und bringen ein bisschen Abwechslung in den Briefkasten. 

Danke sagen im großen Stil

Über EchtPost können Sie Dankeskarten online schreiben und wir verschicken sie als echte Postkarten per Post. Und weil man häufig nicht nur einer Person danke sagen möchte, sondern einem ganzen Team, können Dankeskarten auch als Mailing mit beliebig hoher Auflage verschickt werden. Dafür müssen Sie Ihren Dankestext nicht jedes Mal aufs Neue tippen, sondern können in Ihren Kontakten ganz einfach eine Empfängergruppe definieren, an die die Dankeskarten verschickt werden. Jede Dankeskarte enthält selbstverständlich eine personalisierte Anrede. So dauert das Verschicken von 1000 Dankeskarten nicht länger als das einer einzigen. 

Für Sie ist nichts dabei?

Sie können auch eigene Motive über EchtPost versenden. Melden Sie sich einfach.

So geht's

Motiv wählen

Wir haben hunderte Motive, für jeden Business-Anlass ist etwas dabei. Eigene Motive gehen natürlich auch.

Empfänger eingeben

Einzelkarten oder Mailings speisen Sie aus Ihrem Adressbuch. Ja, wir bieten einfache Import-Optionen.

Fertig

Wir machen den Rest: drucken, frankieren und verschicken per Post.

Preise: Was kostet der Versand?

Einzelne Karten

Innerhalb Deutschlands = 2,49 €
Rest der Welt = 2,94 €

Beispiel:
Sie verschicken eine einzelne Karte, zum Beispiel, um den Kunden freundlich an ein Angebot zu erinnern.

Postkarten-Mailing

30 Karten = 72,08€ (3,50% gespart)
100 Karten = 201,69€ (19,00% gespart)
500 Karten = 734,54€ (41,00% gespart)

Beispiel:
Sie machen ein Postkarten-Mailing - der Klassiker ist die Weihnachtskarte. Je mehr Karten Sie verschicken, desto günstiger wird es.

Alle Preise sind inklusive einer echten, aufgeklebten Briefmarke und der Mehrwertsteuer.

Kostenlos & unverbindlich anmelden

Keine Verpflichtung, kein Abo. Alle Daten in Deutschland.