Minimalistisch und ohne Schnörkel: Mutbotschaften von die.ende

„Ich bekomme nie genug von guter Typografie“ sagt Monika Ende, die ich euch als neue Postkartendesignerin bei EchtPost vorstellen möchte. Und muss hinzufügen: Ich bekomme nicht genug von Monikas wunderschöner Handschrift und freue mich deshalb sehr, dass diese ab sofort diverse Motive bei EchtPost ziert. Monika ist Ideenmacherin und Designerin aus Berlin und möchte mit ihren Postkarten die Kraft von positiven Worten und den Zauber der Selbstmotivation weitergeben. Wie sie ihre Mutbotschaften entwickelt, was gutes Design für sie bedeutet und was hinter ihrem Berliner Kreativ Bureau steckt, davon berichtet Monika im Blog-Interview.


Mehr lesen
 
Nicht dein Bier: Sprichwörterserie von Julia Galuschki

„Nicht dein Bier“, „Den Faden verloren“ oder „Leg mal ‚nen Zahn zu“ – je länger man über so manches deutsches Sprichwort nachdenkt, desto absurder kommt es einem vor! So ging es auch Julia Galuschki, die als eine Studentin der Universität Weimar am dort angebotenen Postkarten-Workshop von Ricarda Löser teilgenommen hat. Julia hat sich die Sprichwörter vorgenommen und in kleine Zeichnungen „übersetzt“. Herausgekommen ist eine ganz wunderbare Postkartenserie, die wie gemacht ist fürs EchtPost-Sortiment! Im Blog-Interview stellt sich Julia vor.


Mehr lesen
 
Premiere: Kinderbuch-Illustratorin Sandra Reckers kreiert Postkarten

Am Liebsten lässt Sandra Reckers ihre Bilder sprechen – und ich freue mich sehr darüber, dass einige davon ab sofort im EchtPost-Portfolio zu finden sind. Kurz und knapp hat Sandra dann aber doch Rede und Antwort gestanden, damit ich sie als neue Postkartendesignerin bei EchtPost vorstellen kann.


Mehr lesen
 
Wortspiel-Raffinesse: Motive von Stephanie Stielow

„lauf lauf lauf“ steht immer wieder auf dem rein schwarz weiß gestalteten Motiv von Stephanie Stielow und erst beim dritten Hingucken habe ich entdeckt, dass sich zwischen all den „lauf“s ein „hinfallen“ versteckt hat. Genau so eine Wortspiel-Raffinesse hatte sich Dozentin Ricarda Löser im Postkartenworkshop der Uni Weimar von ihren Studenten gewünscht. Stephanie Stielow spielt auch auf ihren anderen Motiven mit dem Unerwarteten, und kreiert bewusst Kartenmotive, die es sonst so nicht zu kaufen gibt.


Mehr lesen
 
Oh, wie sind die schön: Postkarten von Melissa Harms bei EchtPost

Euch kann ich es ja sagen: Die Postkarten von Melissa Harms gehören im EchtPost-Sortiment aktuell zu meinen absoluten Lieblingsmotiven! Ob es an den coolen Motivationssprüchen liegt („Auch ein Wolkenkratzer hat einmal als Keller angefangen“) oder an der typografischen Umsetzung – ich bin jedenfalls total begeistert! Ein Glück also, dass Melissa beim Postkarten-Workshop von Ricarda Löser an der Universität Weimar teilgenommen und somit den Antrieb zum Gestalten ihrer Postkartenmotive gefunden hat. Was eine Tasse Kaffee mit Inspiration zu tun hat und warum ein Sauerteig kreativ ist, das verrät Melissa im Bloginterview!


Mehr lesen
 
Buchstabenliebe - Motive von Katja Schimmel

„Wenig Aufwand, viel Freude“, antwortet Katja Schimmel auf die Frage, was sie von Postkarten hält und verrät, dass sie ihren Omas hin und wieder Karten schreibt, um sie aus ihrem Alltag zu reißen. Neben der persönlichen Geste ist es aber vor allem die handschriftliche und damit einzigartige Nachricht, die Katja Schimmel begeistert. Nicht nur auf Postkarten, sondern auch wenn sie handgeschriebene Schriftzüge auf Bierfilzen, Hauswänden, Magazinen oder Schaufenstern entdeckt, ist Katja stets erfreut. Buchstaben haben es der gebürtigen Oberfränkin angetan. Und so hat es sich Katja zur Aufgabe gemacht, das wunderbare Handwerk der Handschrift zu erlernen und weiter zu führen. Dass EchtPost davon profitiert, weil Katjas Motive seit kurzem im Sortiment zu finden sind, darüber freue ich mich natürlich ganz besonders und habe Katja zu ihrer Buchstabenliebe befragt.


Mehr lesen
 

„Eine Karte ist ein knappes, eindeutiges Statement. Ohne Schnickschnack. Ein Gefühl, eine Idee, ein Bild auf den Punkt gebracht. Zum Weiterschicken, zum Verschenken, zum Mitnehmen.“ So ist es, und schöner als unsere neue Postkartendesignerin Anja Tödtmann hätte ich das nicht sagen können! Anja lebt in Hilden und arbeitet als Grafikdesignerin für Selbstständige, ExistenzgründerInnen, Kulturschaffende, kleine und mittlere Unternehmen. Und sie tobt sich gern kreativ aus! Das Ergebnis: Wunderschöne Postkartenmotive, die ihr ab sofort über EchtPost verschicken könnt. Im Blog-Interview hat Anja uns einen Einblick in ihre Arbeit gegeben.


Mehr lesen
 
Helen Hartwig:

Heute möchte ich euch Helen Hartwig vorstellen, eine der Studenten der Uni Weimar, die im Rahmen des Postkarten-Workshops bei Ricarda Löser Postkartenmotive für EchtPost gestaltet haben. Helen ist 1986 in Mecklenburg-Vorpommern geboren und seit 2014 Mutter eines Sohnes. Warum sie sich selbst als Typoholiker bezeichnet, was sie von Urlaubs-SMS hält und wie sie die Ideen für ihre Motive entwickelt, verrät sie im Blog-Interview.


Mehr lesen
 
Motive von Maedchenwahn ab sofort bei EchtPost

Tadaaa, darf ich vorstellen, wir haben eine neue Postkartendesignerin an Board: Izabella Markiewicz, Illustratorin und Patterndesignerin aus Saarbrücken. Als Izabella 2007 ihr Label Maedchenwahn gegründet hat, war sie eigentlich als Innenarchitektin tätig und hat zunächst nur nebenbei gezeichnet – so wie eigentlich schon ihr ganzes Leben lang. Aber weil sie gemerkt hat, wie wundervoll es ist, die eigene Passion zum Beruf zu machen, zeichnet sie seit 2010 hauptberuflich. Was genau – das hat sie mir im Blog-Interview verraten.


Mehr lesen
 
Gestalterische Abwechslung: Postkartenmotive von Anika Mätzke

Postkarten mag Anika Mätzke sehr, aber ihre eigentliche Leidenschaft gilt dem Film. Die 22jährige studiert seit zweieinhalb Jahren Medienkunst mit dem Schwerpunkt Film an der Universität Weimar. Und weil sie hin und wieder eine gestalterische Abwechslung braucht, hat sie beim Postkartenworkshop von Dozentin Ricarda Löser teilgenommen – zu unserem Glück :-)


Mehr lesen
 

Als ich die Motive der Stundenten der Bauhaus Universität Weimar gesichtet habe, ist mir bei Leon Lukas Plum sofort die große Bandbreite aufgefallen, sowohl gestalterisch als auch inhaltlich. Er nutzt Fotografie, Typografie, Collage, räumt ein Kunstwerk von Hopper pixelgenau auf, lädt zum Kochen ein und hat eine Motivationspille im Angebot. Wie er seine kreativen Ideen findet und was er nach dem Studium machen will, verrät Leon im Interview.


Mehr lesen
 
365-Tage-Projekt: Martina verschickt jeden Tag eine Postkarte

Ein ganzes Jahr lang jeden Tag eine Postkarte verschicken – das war der Vorsatz, den Martina Fromme sich für das Jahr 2014 gesetzt hatte. 365 Postkarten, jeden Tag eine, jede selbst geschrieben, jede selbst eingeworfen. Nummer 206 am 25. Juli ging an mich, unbekannterweise. Denn als Martina EchtPost entdeckte, hat sie mir kurzerhand eine ihrer Postkarten geschickt. Weil ich die Idee – logischerweise – ganz toll finde, habe ich Martina gebeten, mir etwas über ihr 365-Tage-Projekt zu erzählen.


Mehr lesen
 
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 7